Delegiertenversammlung FFA/VFB

Die Delegiertenversammlung unseres Kantonalverbandes ist in diesem Jahr im Glanebezirk zu Gast. Die Versammlung findet am Samstag, 10. Februar 2024 um 13.30 Uhr im Relais St. Jacques  in Vuisternens-devant-Romont statt.

Im Anschluss an die Versammlung gibt es einen Vortrag.

Die asiatische Hornisse ist bei uns angekommen.

November 2023
Es ist soweit: Die asiatische Hornisse wurde in unserem Vereinsgebiet, im Düdinger Moos, gesichtet.

Es war eine Frage der Zeit, nun ist es soweit. Die Jahreszeit ist fortgeschritten und demnächst sollen die Temperaturen endlich sinken. Was heisst das für die asiatische Hornisse und für uns? Die Königinnen werden bereits ausgeflogen sein, dafür sind wir zu spät.
Es gilt jedoch, uns auf den Frühling vorzubereiten. Je schneller wir die Königinnen oder die Arbeiterinnen sehen, desto eher können die Primärnester gefunden und entfernt werden, damit eine Reduktion dieser Tiere passieren kann. Ein Ausrotten oder gar totales Entfernen wird nicht mehr möglich sein, wie wir bereits an unserer Informationsveranstaltung im Frühling erfahren haben.  Laufende Informationen an die Imker und Imkerinnen und an die Bevölkerung über dieses „neue“ Tier werden unser nächstes Ziel sein.
Hier die Liste der aktuelle Funde.
Werden verdächtige Insekten beobachtet, sind diese mit Foto oder Video und Standortangabe ab sofort über die Internetseite des Cercle exotique (www.asiatischehornisse.ch) zu melden. Bestätigt sich der Verdacht, legt der betroffene Kanton das weitere Vorgehen fest.

Weiterführende Informationen: Empfehlungen Asiatische Hornisse 2023

Also, keine Panik! Haltet bitte alle Eure Augen und Ohren offen und meldet den Fund an die angegebene Fachstelle, damit wir gemeinsam reagieren können.
Es ist eine neue Herausforderung, gemeinsam schaffen wir das!

Neuer kantonaler Bienenkommissär

Im Juli 2023 hat uns unser neuer Sektionschef Dr. Alexandre Deflandre vom Veterinäramt Informationen bezüglich dem Rücktritt von unserem Bienenkommissär mitgeteilt.

Ende November wird unser Bienenkommissär Yves Jaquet in seinen wohlverdiente Ruhestand gehen.
Wir bedanken uns herzlich für die gute Zusammenarbeit und wünschen ihm alles, alles Gute und vor allem gute Gesundheit für seinen neuen Lebensabschnitt.

Die Stelle des Bienenkommissär wurde intern ausgeschrieben und Joachim Protze ist als neuer kantonaler Bienenkommissär ab dem 01. Dezember 2023 gewählt worden.
Wir wünschen ihm einen guten Start, viel Erfolg und hoffen auf eine konstruktive und gute Zusammenarbeit.

Vorstand Imkerverein des Sensebezirks

Genusstage und Bärgseefescht Schwarzsee 29. + 30. Juli

Regionale Köstlichkeiten und Brauchtum am Schwarzsee. Das Wochenende vom 29. + 30. Juli 2023 steht im Zeichen des Genusses und der Tradition.

Kommt und probiert  an den rund 15 Marktständen beim Gypsera-Areal feinste Produkte aus der Region. Das Bärgseefescht bringt Euch zudem das Brauchtum und Handwerk unserer Region nahe. Eine gedeckter Festplatz mit grosser Tanzbühne befindet sich unmittelbar am See, mit grandioser Sicht auf die Berge und den See. Der Anlass findet bei jeder Witterung statt.

Wir sind mit dem Imkerverein vor Ort und verkaufen Honig und mehr.  Wir freuen uns über jede Begegnung. „Chämet verby!“

Imkertreff 2023

Liebe Imkerinnen und Imker

Gerne laden wir Euch am Samstag, 29.04.2023 von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr zum jährlichen Imkertreff ein. In diesem Jahr sind wir wieder zu Gast beim Api-Forum GmbH, Industriestrasse 34, 3186 Düdingen.

Es besteht die Möglichkeit des Refraktometerjustierens durch und das Diskutieren über alle Belange im Bereich des Honigs und den Bienenprodukte mit unserer Betriebsprüfer. Erfahrene Imkerinnen werden den Dampf- und Sonnenwachsschmelzer demonstrieren und allfällige Fragen beantworten. Das Team vom Api-Forum GmbH wird ihre Produktepalette vorstellen und es besteht die Möglichkeit sich unter Gleichgesinnten auszutauschen und Networking zu betreiben.

Für alle Imker und Imkerinnen des Kanton Freiburg:

Es besteht die Möglichkeit, das Bestellformular der Varroaprodukte des Kantons (Bestellungen bis spätestens 19. Mai möglich) bei den Betriebsprüfern abzugeben.

Wir freuen uns auf Dein Kommen!