28.03.2019: Themenabend mit „Wier Seisler“

Info ab der Webseite von Wier Seisler

Das Thema:“ Bedeutung von Wild- und Honigbienen für die Landwirtschaft“

Louis Sutter vom eidgenössisches Forschungsinstitut Agroscope erläutert die Bedeutung der Bienen.

Der Abend bei Wier Seisler zeigt den Einfluss der Bestäubungstätigkeit von Bienen (Honig- und Wildbienen) auf den landwirtschaftlichen Anbau. Er ist ideal für angehende Imker, Landwirte und alle sonstigen Interessierten.
Es ist klar: Bienen helfen in der Landwirtschaft. Louis Sutter zeigt wie am besten.
Der Weiterbildungsabend ist Teil der neuen Zusammenarbeit zwischen der Imkervereinigung und Wier Seisler. Und Wier Seisler setzen neu auch einen Schwerpunkt Natur.

Donnerstag, 28. März 2019, 20 Uhr.
Grosser Saal im Gasthof St. Martin. Eintritt frei, Kollekte.
Infos/Reservationen möglich unter 026 494 53 13 oder info@gasthofstmartin.ch

«Wier Seisler Gastro & Kultur» will den Sensebezirk und seine Leute in den Mittelpunkt stellen. Ohne spezielle Ortsangabe finden alle Veranstaltungen im Gasthof St. Martin, Juchstrasse 1, in Tafers statt. Im 1. Stock wurde ein Kultursääli für 50-100 Personen eingerichtet, je nach Bestuhlung. Sie finden uns hier.

Wier Seisler sind auch auf Facebook mit vielen Fotos und Hintergrund-Informationen präsent.

Delegiertenversammlung 2019 des Kantonalverbands der Freiburger Imker FFA/VFB

Die nächste Delegiertenversammlung des Freiburger Kantonalverbands findet statt am Samstag, 9. Februar 2019, um 13.30 Uhr im Relais du Marronnier in Grandsivaz. Dieses Jahr ist der Verband Gast des Vereins der Broye, der die Delegierten bei sich empfangen wird.
Wer unseren Verein an diesem Anlass vertreten möchte, kann sich gerne beim Vorstand melden.

Um ca. 15 Uhr wird Aline Troxler, Dr. med. vet. am Institut für Bienengesundheit (IBH) der Universität Bern, ihre Forschungsarbeit vorstellen. Sie wird über den möglichen Einfluss der Neonikotinoide auf die Völkerverluste sprechen:
L’énigme des pertes de colonies – l’accusé : les néonicotinoïdes.
Der Vortrag steht allen Interessierten offen.

Traktandenliste FFA_DV 2019

FFA_DV 2018 Protokoll

Was wäre wenn… Mittel gegen Varroa-Milbe entdeckt!

Hier zwei Bericht:
http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-22299-2018-01-15.htm

http://www.spektrum.de/news/lithium-toetet-bienenkiller/1534933

Zwei Fragen beschäftigen mich dazu:
1. Taugt das Mittel wirklich?
2. Wann wird es auf die Liste der TAM (Tierarztneimittel) kommen?
Ich bin gespannt….
Danke Oswald Buchs, Marius Schneuwly und Manfred Raemy für den Input.

Blauer Lichthof bei Blüten ­entdeckt

Viele Arten von Blumen weisen einen sogenannten «blauen Lichthof» auf, dessen blauer Schimmer es den Bienen erlaubt, sie einfacher zu identifizieren. Vom Menschenauge hingegen kann er nicht wahrgenommen werden.

Zu den Artikeln in den Freiburger Nachrichten und der SDA

Blüte der Nachtkerze. (Bild: summitpost.org)