Sonnenwachsschmelzer – Workshop

Wir bauen für die nächste Saison einen Sonnenwachsschmelzer!
Anmeldung bis Ende Dezember 2019 bei Franziska Ruprecht
(076 245 23 67 / ruprecht.franziska@sunrise.ch).
Der Zusammenbau erfolgt gegen Ende März 2020.
Kosten: CHF 390.00
Darin enthalten sind: Material und Zusammenbauinstruktionen
Nicht enthalten: Rollunterlage und Wachsauffanggeschirr

 

 

 

 

 

 

Dieser Sonnenwachsschmelzer ist vom 1. Workshop (Bilder). Bereits bietet der Verein den 3. Workshop an und Anpassungen wurden vorgenommen.
Der Sonnenwachsschmelzer ist im Maximum auf 2 Dadant-Blatt Brutrahmen oder auf 2 Dadant modifizierte Brutrahmen ausgelegt.

 

8. November 2019: Unser Herbsthöck

Unser Herbsthöck findet gemeinsam mit dem Nachbarverein Deutschfreiburger Seebezirk am
8. November 2019 um 19.00 Uhr im Restaurant «Kreuz» in Schmitten statt.

Themen:
– Vorstellen des Stockwaagen-Systems von HiveWatch (www.hivewatch.ch)
– Vorstellen der Stiftung applico und der Eigenwachsverarbeitung für uns Imker.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

Vereinsausflug an die Berufsimkertage Donaueschingen

Für unseren Ausflug an die 49. Berufsimkertage Donaueschingen am 26. Oktober 2019 hat es noch Plätze frei.

Wer mitfahren möchte, kann sich noch bis zum 10. Oktober anmelden.

Alle Infos dazu gibt es hier: Herbstausflug an die Imkerausstellung Donaueschingen

Jedes Jahr gegen Ende Oktober verwandeln sich die Donauhallen in Donaueschingen in eine riesige Imkerei.

Propolisworkshop 2019

Mit diesem Workshop in den Räumlichkeiten des kantonalen, landwirtschaftlichen Institutes Grangeneuve, Posieux (FR) wollen wir allen interessierten Personen aufzeigen, wie wertvoll dieser klebrige, oft nicht erwünschte Rohstoff ist und was damit gemacht werden kann.
In 4 rotierenden Gruppen werden von der Ernte von Propolis, über die Tinkturherstellung, Verarbeitung und den Nutzen in der eigenen Hausapotheke gesprochen.
Mit dabei haben wir Jakob Künzle von der Firma Cum Natura (Imkergut),  Dr. Peter Gallmann (ehemaliger Leiter ZBF und Mitbegründer des Schweizerischen Apitherapie Vereins), Regina Fuhrer (Drogistin) und Thomas Gasser, Berater des Imkerverein des Sensebezirks.
Anmeldeschluss ist der 31.10.2019
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
Informationen erhältlich: ruprecht.franziska@sunrise.ch / 076 245 23 67

Waagvolk Heitenried: Apistischer Bericht August 2019

Beutetyp Dadant Blatt; Südlage in Biohochstammobstanlage; Trachtangebot Hochstammobst, Hecken, Löwenzahn, Mischwald, Bioimkerei geführt nach den Anforderungen von Knospe, Bio Suisse

Im Zeitabschnitt vom 9. Aug. bis 10. Sep. gab es in unserer Region 121 lt. Niederschläge, allein 52 lt. am 20. Aug. Die Wiesen sind wieder saftig grün. Die Fütterung der Völker ist fast abgeschlossen, die Völker sind stark. Mit Zuckerwasser 0.7:1 haben auch die Jungvölker die Mittelwände sehr gut ausgebaut und sind nun auf 5-7 Waben. Nach der bevorstehenden Herbstbehandlung werden die älteren Königinnen mit Belegstellenköniginnen von Moleson ersetzt.