Den eigenen Bienenwachs ins Bienenvolk geben mit der Stiftung applico

Nach dem Vorstellen ihrer Institution am Herbsthöck, warten die Mitarbeiter der Stiftung applico nun auf Euren Bienenwachs, um diesen umarbeiten zu dürfen.
Es ist ein Anfang… und jede positive und negative Rückmeldung zählt!
Bitte gebt mir (ruprecht.franziska@sunrise.ch) oder an die Mitglieder des Vorstandes Eure Wahrnehmungen, Ergänzungsmöglichkeiten, Wünsche und Anregungen weiter.
Ende Wachsumarbeitungssaison (März/April) werden wir gemeinsam mit der Stiftung applico eine Austauschrunde organisieren, Eure Inputs mitnehmen und diskutieren.

Eigenwachsverarbeitung_Preisliste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.