GELAN-Erbebung 2018: vom 9. – 27. Februar

Die kantonale Erbebung der Bienenvölker findet zwischen dem 9. und 27. Februar 2018 statt.

Weitere Informationen dazu (notabene die Definition eines Bienenvolkes): Das Begleitschreiben des Kantonalen Bieneninspektors

Einladung – Informationsabend Kontrollwesen Kanton Freiburg

Nach den Sauerbrutfällen im letzten Jahr haben sich einige Änderungen das Bieneninspektorat betreffend ergeben. Nun lädt das Veterinäramt die deutschsprachigen Imker des Kantons Freiburg zu einem Informationsabend ein.

Einladung: Weiterbildung für die Imker des Kantons Freiburg

Das Amt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen lädt alle Imker des Kantons zu einer Weiterbildungsveranstaltung im Landwirtschaftlichen Institut Grangeneuve, Route de Grangeneuve 31, Posieux, ein.

Sauerbrut der Bienen: Massnahmen gegen die Ausbreitung

Das Amt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen hat seit mehreren Wochen eine Koordinationszelle eingerichtet, um die Ausbreitung der Sauerbrut bei den Bienen, hauptsächlich im Sensebezirk, einzudämmen. Die Krankheit, bei der die Brutzellen angegriffen werden und welche die Honigernte gefährdet, betrifft insbesondere den Sensebezirk. Im angrenzenden Kanton Bern wurden seit Anfang Jahr mehr als 60 Fälle entdeckt.

Zum Artikel auf der Website des Staates Freiburg

Technische Weisungen des Bundesamtes für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV (Massnahmen im Seuchenfall von Sauerbrut)

(Foto: agroscope.admin.ch)