Waagvolk Heitenried: Apistischer Monatsbericht vom 11.07.2022-10.08.2022

Beutentyp Dadant- Blatt; Lage Südlage in Biohochstammobstanlage; Trachtangebot Hochstammobst, Hecken, Löwenzahn, Mischwald, Bioimkerei geführt nach den Anforderungen von Knospe, Bio Suisse.

Die extremen Temperaturen erreichen auch die höheren Lagen, auf der Belegstelle Moleson auf 1300m ü M. stieg das Thermometer am 4. August auf über 34 Grad. Die Waage der Beobachtungsstelle Heitenried befindet sich nun wieder auf dem Heimstand unserer Bienenvölker. Die Honigernte 2022 war ausserordentlich hoch mit ca. zwei Drittel Blüten- und ein Drittel Waldhonig. Das letzte so ertragreiche Jahr auf unserem Bienenstand war 1995, damals gab es vor allem Waldhonig in Hülle und Fülle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.