Naturhistorischen Museum Freiburg: Ungewohnte Bienentöne

Bienen machen wesentlich vielfältigere Geräusche als das bekannte Summen. Wer wissen will, wie die Insekten sonst noch tönen, kann dies jetzt im Naturhistorischen Museum Freiburg hautnah erleben: Bis zum 1. November ist dort die Klanginstallation «Be a Bee» zu entdecken.

Zum Artikel in den Freiburger Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.