1. GK. – 5. Standbesuch

Die Zeit vergeht im Fluge. Der Spätsommer / Herbst mit der Ernte der Früchte hält Einzug. Bereits sind alle Honigwaben abgeräumt, geschleudert, sortiert, eingeschmolzen oder versorgt für das nächste Jahr.
Das Auffüttern der Bienenvölker ist im vollem Gange und die erste Behandlung gegen die Varroamilbe hat statt gefunden.
Jetzt gilt es die Bienenvölker zu begleiten, ab und zu zu kontrollieren, weiter aufzufüttern und die nächste Varroabehandlung ins Visier zu nehmen.
Viel ist passiert und es wird Zeit uns wieder zu treffen.
Unser nächster Kurshalbtag steht an und im Fokus steht der Verlauf des Auffütterns, das weitere Behandeln gegen die Varroa und die Wachsmotte als aktiver Mitbewohner der Bienen.
Wir treffen uns am 22.08.2020 um 8.30 Uhr beim Landwirtschaftlichen Institut in Grangeneuve, hinter dem Gebäude O.
Wir werden wieder in 3 Gruppen arbeiten.
Mitbringen: Kursunterlagen, Selbstschutz Bienen und Corona.
Wir freuen uns auf Euch!
Bis Samstag
Das Beraterteam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.