Herbsthöck mit Marianne Tschuy

Unser nächster Anlass – mit Schutzkonzept – findet bei unseren Berner Freunden von Köniz-Oberbalm statt.

Referentin ist Marianne Tschuy vom apiservice. Sie wird zu den Dienstleistungen des Bienengesundheitsdienstes BGD sprechen und als Verantwortliche Vergiftungsfälle speziell zu Vergiftungen und Pestizide.

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 20 Uhr, im Bären in Oberbalm.

Es gelten die Abstands- und Hygienevorschriften des BAG.


Marianne Tschuy, apiservice

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.