April 2018: Nektar in Hülle und Fülle

Der diesjährige April war einer der wärmsten seit Beginn der Temperaturmessungen 1864. Die Obstbäume standen früher in Vollblüte als sonst, und die Bienen genossen das Nektarbad. Aber das Angebot ist eigentlich zu gross, gemessen an der Grösse der Bienenpopulation im April. Obstbäume, die weniger Nektar aufweisen als andere Pflanzen, könnten ungenügend bestäubt werden.

Zum Artikel in den Freiburger Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.