Waagvolk Heitenried: Apistischer Monatsbericht vom 10.05.2022-09.06.2022

Beutentyp Dadant- Blatt; Lage Südlage in Biohochstammobstanlage; Trachtangebot Hochstammobst, Hecken, Löwenzahn, Mischwald, Bioimkerei geführt nach den Anforderungen von Knospe, Bio Suisse.

Die Bienenwaage der Beobachtungsstelle Heitenried wanderte am Samstag den 5. Juni mit dem Waagvolk für ca. acht Wochen auf die Buckfast- Belegstelle an der Nordflanke des Moléson. Das Waagvolk ist dieses Jahr eines von 20 Drohnenvölker auf der Belegstelle. Interessant wird auch sein, wie es diesen Sommer auf 1300 m ü. M. honigt. Der Moléson mit seinen 2002 m ü. M. ist eine touristische Sehenswürdigkeit des Greyerzbezirks im Kanton Freiburg. 1960 wurde eine Seilbahn und mechanische Bergbahnen errichtet. 1980 wurde das Feriendorf Moléson- sur- Gruyères gebaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.