GK1 – 1. Kursabend

Bereits haben unsere Bienen die ersten Reinigungsflüge unternommen.
Glücklich schätzen sich all jene, die das Summen der Bienen wieder vernommen haben. Traurig sind wir über die Bienenvölker, die den Winter, aus welchen Gründen auch immer, nicht überlebt haben. Das Einengen des Brutraumes hat stattgefunden oder wird in den nächsten Tagen anstehen. Die Temperaturen und das Wetter lassen dies laut Wettervorhersage zu. Das Eindecken bei den CH-Kasten ist bereits im Januar passiert. Kondenswasser am Scheibchen zeigt mir, dass die Bruttätigkeit des Bienenvolkes begonnen hat. Gespannt warten wir auf die ersten Frühlingszeichen. Ich habe einige Haselzotten gesehen, an sonnigen Stellen ist die Weide parat, ihre Kätzchen zu entfalten und erste Spitzen der Schneeglöckchen spriessen durch die Erdoberfläche – Der Frühling kündet seine Ankunft an.

Herzlich willkommen im Reich der Bienen und zum 1. Grundkursabend!
Der erste Kursabend ist ein Einführungsabend und steht ganz unter den Schwerpunkten des sich Kennenlernens, der Orientierung der Organisation des Kurses und des Informationsaustausches. Offene Fragen und der Ablauf dieses Kurses werden geklärt/erklärt, Erwartungen formuliert/aufgenommen und die beteiligten Personen einander vorgestellt. Dazu laden wir Euch herzlich ein.

Mitbringen:
Eigene Maske, wetterangepasste Kleidung, Notizmöglichkeit und Schreibzeug

Wir freuen uns auf Euch und sind gespannt auf den 1. Kursabend!
Das Beraterteam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.