1. GK. – 3. Standbesuch

Bereits sind wir Mitte Mai angelangt. Die meisten Imker und Imkerinnen konnten den Frühlingshonig schon schleudern, die anderen werden es in den nächsten Wochen tun. Die Frühjahrstracht ist zu Ende und es gab/gibt reichlich Honig. Wir waren noch nie so früh!
Die Bienen sind emsig am Eintragen und es „honigt“ weiter, wenn das Wetter nicht regnerische 4-8°C ist. Ab dem Wochenende sind aber bereits wieder 20-25°C angesagt. Eine Situation, die zum Schwärmen verleitet.
Einige von uns hatten bereits das „Glück“ mit der Schwarmkiste unterwegs zu sein, um eigene Erfahrungen zu sammeln.
Die Wetterkapriolen (Sonne, schön und warm /  Regen und kühl) fördern zusätzlich den Trachtfluss. Tatsächlich geht es weiter…vielleicht können wir sogar 3x schleudern in diesem Jahr!

Wir treffen uns zum 1. Mal in der Praxis, bei Simon Spengler.
Wir werden draussen arbeiten und mit den Bienen.

Mitbringen:
Block und Schreibzeug
Wetter- und situationsangepasste Kleidung und persönlicher Schutz.
Jeder Teilnehmer / jede Teilnehmerin ist für den eigenen Schutz selber zuständig.

Wir freuen uns auf Euch und auf die gemeinsamen Erfahrungen.
A lieba Gruess
Das Beraterteam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.