Waagvolk Heitenried: Apistischer Bericht November 2019

Apistischer Monatsbericht vom 11.11. -10.12.2019

Beutetyp Dadant Blatt; Südlage in Biohochstammobstanlage; Trachtangebot Hochstammobst, Hecken, Löwenzahn, Mischwald, Bioimkerei geführt nach den Anforderungen von Knospe, Bio Suisse

Am 25. November besprühte ich die Völker mit Oxuvar bei idealer Temperatur von ca. 8 Grad. Die Beuten waren brutfrei. Sehr unterschiedlich war der Befall von Varroa. Waren es bei der Sommerbehandlung wenig Milben, hatte es jetzt bei der Winterbehandlung mehr von diesen unliebsamen Viechern. Nun die Völker sind stark und werden den Winter sicher gut überleben.

Bienen auf der Durchwachsenen Silphie im August 2019.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.