2. GK. Zusatztag Imkertreff

Die Bienenvölker haben sich prächtig entwickelt. Leider waren die kalten Temperaturen (immer unter 15 Grad/ Nachts -O)  und die Bisenlage in der letzten Woche gar nicht förderlich, weder für die Pflanzen noch die Bienen.
Eigentlich sollten wir aufsetzten, jedoch vertrocknet der Nektar meist vorab. Die Bienen sitzen auf den Wasserquellen und suchen nach Feuchtigkeit: Zum Einen muss die Luftfeuchtigkeit in den Bienenvölkern stimmen, da immer mehr Brut vorhanden ist und zum Anderen wird die Bienenmenge immer grösser und der Bedarf steigt.
Für nächste Woche sieht es gut aus, dass die Honigaufsätze gegeben werden können.
Bei unserer nächsten Zusammenkunft befassen wir uns mit dem Schmelzen von Bienenwachs und dem Giessen von Mittelwänden.
Zudem hat unsere Honigkontrollequipe einen Refraktometer-justier-Stand, so dass wir uns auch dort Informationen holen können.
Ein spannender Morgen ist in Aussicht –  Ich hoffe, es klappt alles.

Wir treffen uns also um 09.00 Uhr beim API-Forum Gmbh in der Industriestrasse 34 in 3186 Düdingen.

Wir freuen uns, Euch wieder zu treffen und den aktiven Austausch!

A lieba Gruess
Das Beraterteam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.