Bienengesundheit

Weiterführende Informationen zum Thema Bienengesundheit hat der Bienengesundheitsdienst in seinen Merkblättern zusammengestellt.

Artikel auf unserer Website zum Thema Bienengesundheit:

  • Lehrbienenstand Grangeneuve‏: Apistischer Kurzbericht für November/Dezember 2021 15. Januar 2022Adelheid Mauvilly

    In unserer Region höre ich von einigen Freunden, dass sie viele Bienenvölker verloren haben. Im letzten Jahr hatten die Bienen trotz eines verregneten Frühlings sehr früh mit der Eiablage begonnen, und die Varroa-Generationen folgten somit schneller aufeinander. Die Empfehlungen für die Behandlungen sind zwar klar gegeben, aber die Umsetzung muss an die tatsächlichen Umstände des Bienenvolks und des Wetters angepasst werden, damit die Behandlung zur rechten Zeit erfolgt und wirksam ist. Zudem ist niemand vor einem erneuten Varroa-Befall oder von anderen Begleitviren geschützt.
    Ein gutes neues Jahr – und bleiben Sie am Ball!

    Eric Dorthe
    Verantwortlicher Lehrbienenstand Grangeneuve
    Landwirtschaftliches Institut des Kantons Freiburg

    Varroa destructor | Arista Bee Research

    (Bild: Arista Bee Research)

    Weiterlesen →
  • Wir starten einen neuen Grundkurs! 8. Dezember 2021Fränzi Ruprecht

    Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit unter
    https://www.bienen-sense.ch/kurse/grundkurs/

    Weiterlesen →
  • Lehrbienenstand Grangeneuve‏: Apistischer Kurzbericht für Oktober 2021 27. November 2021Adelheid Mauvilly

    Zum dritten Mal haben wir im Auftrag der SAR – Société d’Apiculture Romande – eine neue Serie von Prüfungen der Königinnen gestartet. Die zwölf Carnica-Königinnen wurden im vergangenen Juli in die Völker eingeführt. Die Entwicklung der Kolonien wird nach einem bestimmten Protokoll verfolgt. Es sei darauf hingewiesen, dass alle Königinnen anonymisiert sind und dass die Ergebnisse erst am Ende der Testphase bekannt gegeben werden. Die Kriterien sind: Sanftmut, Honigmenge, Reinigungstrieb, Vitalität und Varroatoleranz.

    Es ist eine interessante und motivierende Aufgabe. Grangeneuve ist stolz darauf, sich an dieser Selektion von Königinnen zu beteiligen.

    Eric Dorthe
    Verantwortlicher Lehrbienenstand Grangeneuve
    Landwirtschaftliches Institut des Kantons Freiburg

    Bienen Königin zusetzen leicht gemacht - Anleitung mit den besten Tipps und Tricks | Blog |„Die Kriterien sind: Sanftmut, Honigmenge, Reinigungstrieb, Vitalität und Varroatoleranz.“ (Bild: bienenzucht-profi.de)

    Weiterlesen →
  • Lehrbienenstand Grangeneuve‏: Apistischer Kurzbericht für September 2021 27. November 2021Adelheid Mauvilly

    Im August wurden die Bienen grosszügig gefüttert. Die Herbstbehandlung wurde ab dem 1. September durchgeführt. Am Ende des Monats sind die Waben mit einer schönen Menge an frischen Pollen gefüllt, was gute Voraussetzungen für gesunde Winterbienen sind. Der Efeu blüht mächtig, und die Bienen sind mit Reserven gut versorgt. Für den Rest: «Alea jacta est» – «Die Würfel sind gefallen.»

    Eric Dorthe
    Verantwortlicher Lehrbienenstand Grangeneuve
    Landwirtschaftliches Institut des Kantons Freiburg

    Letzte Rettung für Insekten: Efeu als Herbst- und Winternahrung | phlora.de«Der Efeu blüht mächtig.» (Bild: phlora.de)

    Weiterlesen →
  • Online Weiterbildung mit dem BGD 10. November 2021Fränzi Ruprecht

    In Zeiten der reduzierten öffentlichen Veranstaltungen und Weiterbildungen bietet der Bienengesundheitsdienst (BGD) seit diesem Jahr online Veranstaltungen an.
    Wer diese Plattform noch nicht kennt, kann sich hier informieren.
    Beim regelmässig Surfen auf der Website von unserem Dachverband BienenSchweiz, sind die aktuellen Weiterbildungen jeweils unter News zu lesen.
    Diese online Weiterbildungsveranstaltungen gelten selbstverständlich auch als eine mögliche Option für die 2 geforderten und besuchten Veranstaltungen des Siegelimkerprogrammes  und für die Vorgaben der „Jungimkersubventionen“ abzudecken.
    Bitte dokumentiert in Euren Unterlagen, wann und welche Weiterbildung Ihr genutzt habt.

    Viel Spass!

    Weiterbildung mit dem BGD
    Weiterlesen →
  • Herbsthöck vom 12. November 2021 8. November 2021Fränzi Ruprecht

    An unserem Herbsthöck dreht sich alles um Bienenwachs.
    Ruedi Ritter vom Bienengesundheitsdienst präsentiert uns seinen Vortrag:

    «Waben aus Bienenwachs, das Skelett des Bienenvolkes».

    So schön werden Mittelwände aus dem das ganze Jahr über gesammelten Bienenwachs! (Foto: Oliver Hitz)

    Der Herbsthöck findet statt am Freitag 12. November um 19.30 Uhr
    im «Landgasthof Garmiswil» in Düdingen.

    Bitte beachtet, dass in den Innenräume auf Anordnung vom BAG Zertifikationspflicht vorgeschrieben ist.

    Weiterlesen →
  • Herbstausflug an die 51. Süddeutschen Berufs-und Erwerbsimkertage 2021 27. September 2021Fränzi Ruprecht

    Es ist wieder soweit: Wir fahren am 30. Oktober 2021 an die 51. Süddeutschen Berufs- und Erwerbsimkertage 2021 nach Friedrichshafen.

    • Anmeldung hier: Herbstausflug nach Friedrichshafen
      Der späteste Anmeldeschluss ist der 20. Oktober 2021.
      Spätere Anmeldungen können wegen der Online-Vorreservierung der Eintrittstickets nicht mehr berücksichtigt werden!

      Aktuell gilt eine Zertifikationspflicht  (geimpft, getestet oder genesen).
      Änderungen vorbehalten. Wir informieren Euch laufend.

    Wir freuen uns auf rege Teilnahme und eine gelungene Reise!

    Weiterlesen →
  • Lehrbienenstand Grangeneuve‏: Apistischer Kurzbericht für August 2021 16. September 2021Adelheid Mauvilly

    Die Bienen haben während des grössten Teils des Sommers an Nektarmangel gelitten. Wir mussten mit grossen Sirupmengen nachhelfen. Die schöne Jahreszeit, die so kurz war, lässt sich in einem einzigen wunderschönen sommerlichen Mittwoch zusammenfassen…

    Die Bienenvölker sind eher stark für die Saison. Ende August haben die Königinnen aufgehört, Eier zu legen. Der Grund war das Pollendefizit.

    Nach einem Jahr sanitärer Einschränkungen hat die Natur langsam die Oberhand wiedergewonnen. Die Imker konnten sich vorbehaltlich der Vorsorgemassnahmen erneut treffen und Standbesuche durchführen.

    Eric Dorthe
    Verantwortlicher Lehrbienenstand Grangeneuve
    Landwirtschaftliches Institut des Kantons Freiburg


    (Symbolbild – Standbesuch 2019, Beniwil, Sense)

    Weiterlesen →
  • Lehrbienenstand Grangeneuve‏: Apistischer Kurzbericht für Juli 2021 31. August 2021Adelheid Mauvilly

    Anfang Juli, als die Linde blühten, zeigte die mechanische Waage eine Zunahme von 1 kg pro Tag. Leider kehrte das schlechte Wetter zurück und die Ernte war fast gleich null.

    Ein Gedanke den Bauern, die auch eine sehr schwierige Saison hatten, mit wenig Futter, nassen Feldern, die das Dreschen verhinderten, Hagel…

    Ende Juli wurden die Behandlungen durchgeführt, die Königinnen freigelassen und die Bienenvölker durch fleissiges Füttern stimuliert.
    Jetzt ist es an der Zeit, sich wieder an die Arbeit zu machen, die Varroamilbe zu bekämpfen, die Königinnen zu wechseln und die alten Rahmen an den Rand des Volkes zu verlegen, um die nächste Saison vorzubereiten.

    Eric Dorthe
    Verantwortlicher Lehrbienenstand Grangeneuve
    Landwirtschaftliches Institut des Kantons Freiburg

    Ce sont les abeilles les plus gourmandes qui deviennent reines(Foto: futura-sciences.com)

    Weiterlesen →
  • Unterstützungsbeitrag des Kantons für A-Zuchtköniginnen 2021 12. August 2021Adelheid Mauvilly

    Das Freiburger Projekt läuft weiter, und das schon im achten Jahr!

    Ziel dieser kantonalen Unterstützung ist es, einerseits die einheimische Königinnenzucht zu fördern und andererseits die Freiburger Imker zu ermutigen, gesunde Zuchtköniginnen aus ihrer Region zu erwerben.

    Hier das Reglement mit den benötigten Formularen zur Beantragung der Subvention, diese sind bis am 15. September 2021 einzureichen.

    Einsenden an:
    Madame Geneviève Gillon, Chemin de la Chaussy 6, 1553 Châtonnaye

    Weiterlesen →