Imkerbörse mit Vorführungen

  • Datum: Samstag, 2. April 2011
  • Ort: Geschäftsstelle api-forum, Jürg und Marlies Mosimann, Birch 4, Düdingen
  • Zeit:
    • 08.00 bis 10.00 Uhr: Annahme der Imkereiartikel
    • 10.00 bis 14.00 Uhr: Verkauf
  • Verpflegung: Es werden Wienerli und Brot, Kaffee und Kuchen gegen ein kleines Entgelt angeboten.
  • Neben der Börse wird den interessierten Imkerinnen und Imkern zusätzlich gezeigt, wie die Selbstkontroll- und Bestandeskontrollblätter ausgefüllt werden müssen.
  • Vorführung “Solarenergie im Bienenhaus” der Paul Gugler AG Tentlingen.

Für alle, die Imkereiartikel in gutem Zustand haben, welche sie nicht mehr benötigen.

Für Interessenten, die preiswerte, gute Arbeitsgegenstände kaufen wollen.

Standbesuch

  • Besuch der Bienenhäuser von Max Frey
  • Datum: Samstag, 16. April 2011
  • Zeit: 13.00 Uhr
  • Ort: Frieseneid (Gemeinde Bösingen), Schmitten
  • Treffpunkt: Parkplatz vor dem Bauernhaus der Familie Hubert und Elmar Rudaz
  • Themen: “Ableger bilden” und “imkerliche Praxis”

Familientag mit der Société d’apiculture Marly

  • Datum: Sonntag, 15. Mai 2011
  • Zeit: 13.00 Uhr
  • Ort: Räsch, Düdingen
  • Besuch des Bienenstandes von Caroline und Oliver Hitz und des Bienenhauses von Hubert Julmy
  • Treffpunkt: Parkplatz bei der Jägerhütte

Gemütliches Zusammensein und imkerlicher Austausch über die Sprachgrenze hinweg bei Kaffee und Kuchen.

Siehe auch Einladung.

Grundkurs 2011

Der Imkerverein des Sensebezirks startet im Frühjahr 2011 wiederum einen Grundkurs über die Bienenhaltung. Der Kurs läuft über 2 Jahre. An 18 Halbtagen wird an einem möglichst zentralen Ort in unserem Vereinsgebiet Wissen rund um die Welt der Bienen vermittelt. Natürlich werden in dieser Zeit auch regelmässig Bienenstände in der Region besucht.

Anhand von Theorieblöcken und prakischen Übungen im Bienenhaus erlernen Sie die Grundbegriffe der Bienenhaltung. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Die Kurskosten inkl. Kursunterlagen für zwei Jahre betragen Fr. 340.00.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer. Anmeldeschluss ist der 31. Januar 2011.