“Einstein”: Gartenjahr 2016 – Vom Wert der Insekten im Garten

Sie sind klein und unscheinbar. Wenn wir sie wahrnehmen, dann weil sie uns nerven. Dabei sind Insekten der eigentliche Motor der Natur. Sie sorgen für ein ökologisches Gleichgewicht, bestäuben unsere Pflanzen, machen den Boden fruchtbar, und sind wichtige Nahrungsgrundlage für Tier und Mensch. Zeit, den Insekten Tribut zu zollen.

Zur Sendung “Einstein” vom 19.5.2016

Ab Minute 23:40 verfolgen wir den Besuch bei einem Imker, um Drohnenlarven zu ernten – zum Bräteln und Essen!

Danke an Bernadette Schuwey für den Hinweis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.