apiservice: Jetzt Varroakontrolle und Drohnenschnitt!

Jetzt ist es Zeit, die Varroabelastung in all Ihren Völkern zu überprüfen!
Erfahrungen zeigen, dass der Milbendruck von Volk zu Volk stark variieren kann. Messen Sie den natürlichen Milbenfall. Zählen Sie auf der Unterlage im Mai pro Tag mehr als 3 tote Milben, ist die Notbehandlung gemäss BGD-Merkblatt durchzuführen:

Notbehandlung im MagazinNotbehandlung im Schweizerkasten

Fallen täglich 3 oder weniger Milben, können Sie die Varroabelastung im Volk durch ein erneutes Ausschneiden der verdeckelten Drohnenbrut reduzieren.

apiservice-News


(Foto: permaculture.alsace)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.