2. GK – Jahr; 6. Standbesuch

Endlich Sommer! Eigentlich die Zeit, wo wir eine kurze Verschnaufpause gehabt hätten… wäre da nicht die fehlende Tracht gewesen. Unsere kleinen, emsigen und eigensinnigen Freundinnen konnten kaum etwas an Nahrung finden. Und wenn, reichte es knapp um die Bedürfnisse des Volkes zu stillen. So manches Bienenvolk wurde zum ultimativen Stechapparat oder hatte ein scheussliches Brutnest durch den Kannibalismus der eigenen Bienen im Volk. Umsichtige Imker und Imkerinnen haben dies natürlich bemerkt und adäquat gehandelt. Nun haben wohl alle fertig abgeräumt, den Honig geschleudert und/oder die leeren Honigwaben sauber versorgt für nächstes Jahr.
Jetzt startet das neue Bienenjahr. Unsere Völker müssen aufgefüttert, behandelt und kontrolliert werden, damit für die nächste Bienensaison alles gut vorbereitet ist.
Was wir jetzt tun oder lassen hat Konsequenzen für das neue Bienenjahr.
Ein weiterer Kurstag steht vor der Tür.
Wir möchten Euch ganz herzlich dazu einladen. Wir treffen uns am Samstag, 30.07.2016 um 09.00 Uhr beim Hof von Peter Andrey in Heitenried.
Themen sind: Aktuelle Arbeiten, Biologische Bienenhaltung, das Bienenjahr.
Wir freuen uns auf spannende und lernreiche Stunden!
Herzliche Grüsse
Das Beraterteam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.