Rückblende: Prof. Jürgen Tautz in Freiburg

Letzten Donnerstag war Herr Tautz Gast an der Uni Freiburg.
Sein Referat war eindrücklich. Er hat vieles aus seinem Buch “Phänomen Honigbiene” angesprochen und mit Beispielen untermauert. Er hat Abläufe im Volk in Frage gestellt und dafür andere Puzzleteile aufgedeckt. Es war ein Vortrag nicht nur für Imker/Imkerinnen sondern er hat auch die physikalische und chemische Ebene mit einbezogen. 1 1/2 Stunden waren zu kurz und als es am Interessantesten war (Fragerunde) musste abgebrochen werden. Es gab noch so viel, was wir wissen wollten…

Sein Projekt www.hobos.de hat er uns am Schluss sehr stark ans Herz gelegt.
Nutzt alle die Gelegenheit, schaut auf dieser Website rein und werdet zu Forscher!

Ein interessanter, lernreicher, aufschlussreicher und kurzweiliger Abend fand mit einem abschliessenden Apéro seinen Ausklang.
Es war tatsächlich eine einmalige Rosine, die uns da geboten wurde.
An dieser Stelle möchte ich mich, im Namen aller anwesenden Imker und Imkerinnen, für die Möglichkeit an diesem Anlass teilnehmen zu dürfen, ganz herzlich bei der Freiburger Naturforschenden Gesellschaft bedanken.
Ich bin von diesem Abend begeistert. Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.