Delegiertenversammlung des Kantonalverbandes

Nachdem die Delegiertenversammlung im letzten Jahr durch unsern Verein organisiert worden war, wird die diesjährige im Saane-Bezirk stattfinden.

Und zwar am Samstag, dem 22.2.2014, um 13.30 Uhr, im “Tilleul” in Matran.

Unser Verein hat aufgrund seiner Anzahl Mitglieder das Recht, 3 Delegierte zu entsenden. Wer also gerne teilnehmen und unsern Verein vertreten möchte, kann sich beim Vorstand melden!

Anschliessend an die Versammlung um ca. 15 Uhr ist ein öffentliches Referat auf französisch geplant, das allen Interessierten offensteht. Herr Yves Gavillet, Mitglied der Zuchtkommission der SAR (der VDRB der Romandie), wird zum Thema “Ruchers de testage” sprechen.

Nach dem Wortlaut der Statuten hat der Kantonalverband in erster Linie die Aufgabe, dafür zu sorgen, dass sich die Imkerei im Kanton weiterentwickle, indem er als Vermittler zwischen den verschiedenen Vereinen fungiere, aber auch dass er mit den kantonalen oder sogar eidgenössischen Autoritäten in Kontakt stehe und mit ihnen Lösungen zu Gunsten der Imkerei aushandle.

Dies scheint ihm nun in den letzten Jahren gelungen zu sein, da intensiv an einem kantonalen Projekt zur Unterstützung der Königinnenzucht gearbeitet worden ist, das nun kurz vor seiner Umsetzung steht.

Sobald die letzten Absprachen mit dem Amt für Landwirtschaft getroffen sind, werden die verschiedenen Vereine an ihren Hauptversammlungen darüber informieren.

Es lohnt sich also, die Ohren offen zu halten!

Traktandenliste: Ordre du jour 2014

Protokoll der letzten DV in Tafers: AD13 – FFA- PV Assemblée des Délégués 2013

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.