Unser Ausflug nach Kreuzlingen …

… war sehr eindrücklich. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten kamen wir um 9.00 Uhr in Kreuzlingen an. Die Begrüssung war persönlich und in kürzester Zeit wurden wir rund um den Zoll informiert. In einem 1. Teil infomierte uns Herr Jürg Senn als Chef Untersuchung Zollfahndung der eidg. Zollverwaltung über Vorschriften und Bienenimporte. In  einem 2. Teil erklärte uns Oberstleutnant und Grenzwachtkommandant Herr Thomas Zehnder die Organisation der Kontrollen. Dazwischen durften wir immer wieder unsere Fragen stellen und deren gab es jede Menge.
Im 3. Teil wurde uns an 3 Posten ein kleiner Teil des Tätigkeitsbereich des Zolls gezeigt.
Fazit: Wir wissen jetzt, was es braucht, um regulär Bienen/Königinnen importieren zu können. Das Begleitdokument heisst “TRACES-Zeugnis 92/65 EII” und muss vom Amtstierarzt ausgefüllt werden. Eine Checkliste für den Import haben wir von Herr Jürg Senn erhalten. Diese kann hier: Import von Bienen herunter geladen werden.
Wir waren uns einig: wir haben niemals erwartet, dass sich die Zollbeamten soviel Zeit für uns nehmen würden, noch dazu an einem Samstagmorgen, um uns das Zollwesen näher zu bringen, uns die verschiedenen Facetten aufzuzeigen und uns einen kleinen Einblick in ihr Tätigkeitsbereich zu gewähren. Super gemacht. Eindrücklich. Schade um alle, die nicht mitgekommen sind: Ihr habt wirklich etwas verpasst.
Und: beide Referenten sind Imker ! Herzlichen Dank ihnen beiden !

Nach einem gemütlichen und ausgezeichneten Mittagessen besuchten wir noch Alois Roth und “seine” Pollenimkerei. Gespannt lauschten wir seinen Ausführungen, begutachteten die Trocknungsanlage inkl. allen anderen Geräte, welche für die Verarbeitung des Pollens wichtig sind und bestaunten sein neues Bienenhaus. Super Sache! Herzlichen Dank an Alois Roth und seine Familie.
Fazit: Dieser Tag war nicht bloss eine Reise. Wir durften viel Neues sehen, lernen und erkennen. Es war eher eine Studienreise, Weiterbildung pur.

Ganz herzlichen Dank an Nik Wyss für sein Engagement und das Organisieren dieser Reise. Super gemacht, gratuliere!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.