Infomationsanlass im Inforama Ins

Hallo zämä
Der nächste grössere Anlass findet nächsten Mittwoch, 6. November 2013 im Inforama Seeland in 3232 Ins statt.
Ruedi Ritter und Jürg Glanzmann werden über den Stand des Bienengesundheitsdienstes apisuiss informieren.
Thema diese Abends:
Bienengesundheitsdienst im Dienste der Imkerinnen und Imker. 
Seit 2013 bezahlt eine grosse Mehrheit der Kantone, auch der Kanton Freiburg, in den Bienengesundheitsdienst (BGD) ein.
Jetzt möchten wir wissen, welche Kompetenzen dem BGD übertragen wurden, welche Aufteilung gemacht wurden, welche Nah- und Fernziele formuliert wurden und wie weit die angestrebten Ziele bereits erreicht wurden. Jede Menge Fragen also.
In einem 2. Teil wird die Winterbehandlung mit Oxalsäure nochmals zum Thema gemacht.
 Laut Terminkalender der Schweizerischen Bienenzeitung, des digitalen Kalenders im Netz und laut unserem Vereinsprogramm, startet dieser Abend um 20.00 Uhr.
Der Bienengesundheitsdienst möchte jedoch um 19.30 Uhr mit diesem Anlass beginnen.

Vorgesehen wäre ursprünglich noch ein 2. Vortrag über Neonicotinoide. Doch leider hat der dazu vorgesehene Dozent abgesagt und ein neuer Dozent konnte noch nicht gefunden werden. Wirklich Schade ! Aber wir arbeiten daran.
Also: ich würde mich sehr freuen, Euch zahlreich im Inforama Ins treffen zu können und wünsche allen ein schönes, sonniges und erholsames Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.