Der Verein

Der “Verein Deutschfreiburger Bienenfreunde” wurde 1867 von insgesamt 30 Personen rund um Peter Alois Jungo, Kaspar Jungo und Meinrad Bertschy gegründet.

Der Vereinszweck damals:

Hebung und Förderung der Bienenzucht im Kanton

Der Vereinszweck gemäss den aktuellen Statuten:

Der Verein bezweckt die Förderung der Bienenhaltung insbesondere in den folgenden Bereichen:

  • Aus- und Weiterbildung
  • Bienengesundheit
  • Bienenprodukte
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Erfahrungsaustausch